Wachs wird aus Erdöl, aus ölhaltigen Pflanzen oder von Bienen gewonnen. Alle drei Quellen sind knappe Güter. Ölhaltige Pflanzen konkurrieren mit Anbauflächen für Lebensmitteln und/oder Waldflächen. Aber insbesondere Erdöl stellt ein Problem dar, nicht nur wegen der Knappheit sondern auch wegen dem freigesetzten CO2.

Wachs-Reste werden nur in begrenztem Umfang recycelt. Große Mengen landen im Hausmüll. Jeder kann seinen Beitrag leisten und Wachs-Reste sammeln.

Mach mit beim Wachs-Recycling!

... und schone nicht nur die Umwelt: Für jede Kerze aus den gesammelten Wachs-Resten spenden wir 1 Euro an eine gemeinnützige Organisation.

 

 

SinnLicht
Inhaber: Dennis Bayer &
Beate Odenwald GbR

 

 

 

An der Silbergrub 7
76229 Karlsruhe

Telefon 0175/2274331
kerze@sinn-licht.de

Free Joomla! template by L.THEME